Terms

1. Vertrag und Vertragspartner

1.1 Mit der Registrierung auf der klangoptimierten Videoplattform SIRIUS™ (“SIRIUS”) www.sirius.video kommt ein Nutzungsvertrag zwischen Ihnen und der Sirius Music Communications GmbH („Unternehmen“) zustande. Inhalt des Vertrags sind die nachfolgenden Nutzungsbedingungen, welche wir im elektronischen Registrierungsprozess einbeziehen und welche die Bedingungen der Nutzung unserer Website und der Features, der Software, der Produkte und der Dienste, die von uns bereitgestellt werden („Dienste”), regeln.

1.2 Wir schließen SIRIUS-Nutzungsverträge nur mit Nutzern, die älter sind als 13 Jahre und mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten auch mit Nutzern unter 18 Jahren („Nutzer“). Wenn Sie SIRIUS als Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Organisation („Rahmenvertrags (RV)-Nutzer“) nutzen, gelten ergänzend die Vereinbarungen aus dem Rahmenvertrag mit Ihrem Unternehmen oder der Organisation. Ein registrierter Nutzer kann grundsätzlich bis zu drei Teilnehmer für eine SIRIUS-Videosession einladen und diesen die Nutzung ohne Registrierung für die Dauer der SIRIUS-Videosession gestatten. 

2. Bereitstellung der SIRIUS-Dienste

2.1 SIRIUS bietet Ihnen verschiedene Abonnements zur Nutzung der SIRIUS-Videoplattform an. Sie können z.b. eine 10-tägige kostenlose Nutzung auswählen oder ein Monats- oder Jahresabonnement. Haben Sie einen kostenfreien Test gewählt, informieren wir Sie rechtzeitig vor dem Ende der Testphase über die Konditionen und Nutzungsmodelle und bitten Sie um Wahl Ihres zukünftigen Nutzungsmodells. Sollten Sie sich nicht für ein Nutzungsmodell entscheiden, bleibt Ihre Registrierung bestehen, ohne dass Nutzungsgebühren entstehen, aber Sie sind dann nur noch berechtigt als Gast an SIRIUS-Videosessions teilzunehmen und kein Nutzer mehr. Sie können Ihren Gaststatus jederzeit durch ein Abonnement in einen Nutzerstatus aktivieren.

2.2 Als Nutzer können Sie einen SIRIUS-Videoraum mit unbegrenzter Zeitdauer einrichten. Zu aktiven SIRIUS-Videosessions können Sie grundsätzlich bis zu drei Teilnehmer:innen einladen.

2.3 Sie müssen selbst für eine geeignete Internetverbindung und die technische Ausstattung durch ein geeignetes Endgerät mit Mikrofon und Lautsprecher zur Nutzung der SIRIUS-Videosessions sorgen.

2.4 Die Einladung von Gästen / Schüler:innen erfolgt durch das Übersenden eines Zugriffslinks durch Sie an die Teilnehmer:innen. Wir verarbeiten die Kontaktdaten der Teilnehmer:innen nicht und Sie sorgen selbst für die Kontaktaufnahme mit den Teilnehmer:innen. Wir stellen einen Datenschutzhinweis nach Artikel 14 DSGVO bei der Aktivierung der Videosession bereit.

2.5 Die Funktionalitäten und Features der SIRIUS-Dienste sind immer aktuell auf der Website und in den Nutzungsmodellen beschrieben. Hilfestellung und Detailinformationen finden Sie in unserem Support Center unter www.support.sirius.video. Über neue Funktionalitäten oder die Änderung von SIRIUS-Funktionen informieren wir Sie per E-Mail oder durch Pop-Up-Nachrichten beim Login.

3. SIRIUS-Konto und Sicherheit

3.1 Ihr SIRIUS-Konto erstellen Sie durch die elektronische Registrierung mit Ihrem Namen und Ihrer Email-Adresse. Nach Ende der Testphase benötigen wir für das Freischalten eines Nutzermodells/Abonnements weitere Daten und stellen Ihnen selbst oder über einen Dienstleister zur Vertragsabwicklung ein entsprechendes Online-Formular zur Verfügung.

3.2 Wir behalten uns das Recht vor, inaktive Konten zu löschen. Konten gelten als inaktiv, wenn sie für eine längere Zeit nicht genutzt wurden. Vor der Deaktivierung erhalten Sie eine Erinnerungs-Email.

3.3 SIRIUS kann jederzeit aus wichtigem Grund Ihr Konto sperren, z.B. wenn wir feststellen, dass SIRIUS für rechtswidrige Zwecke, auf andere Art und Weise missbräuchlich, zweckwidrig genutzt wird oder Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.

3.4 Konten werden endgültig gelöscht, wenn Sie der Sperrung nicht binnen angemessener Frist, mit der wir über die beabsichtigte Löschung informieren, nach Mitteilung über die Sperrung oder die Erinnerungsmail bei Inaktivität widersprechen oder unsere Berechtigung zur Sperrung rechtskräftig festgestellt ist. Bei Kündigung oder Löschen der Registrierung durch Sie selbst, können Sie sich später wieder registrieren.

4. Nutzungsrechte

4.1 SIRIUS gewährt Ihnen ausschließlich zum Zweck der Nutzung der SIRIUS-Dienste das einfache, widerrufliche, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare Recht, die SIRIUS-Plattform zu nutzen.

4.2 Sie werden weder automatisch durch Scripts, Bots, Spider, Web-Crawler o.ä. und auf keinem anderen Wege als durch die SIRIUS-Website auf die SIRIUS-Plattform zugreifen bzw. den Versuch eines Zugriffs auf anderem Wege unterlassen.

5. SIRIUS-Schutzrechte

5.1 SIRIUS™ und die dazugehörigen Logos sind Unternehmenskennzeichen und Marken von SIRIUS. Sie sind nur zur Verwendung der SIRIUS-Logos und Marken berechtigt, wenn Sie mit uns eine Nutzungsvereinbarung darüber getroffen haben.

5.2 Wir sind Inhaber der ausschließlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an der SIRIUS-Plattform zugrundeliegenden Software.

5.3 Die SIRIUS-Dienste können in Technologien, Software und Dienste integriert sein bzw. Technologien, Software und Dienste integrieren, die von Drittanbietern bereitgestellt werden. Die Nutzung dieser Software und Dienste von Drittanbietern unterliegt den Bedingungen der für Drittanbieter geltenden Lizenzvereinbarungen und soweit wir die Dienste integrieren, haben wir die Nutzungsrechte für unsere Nutzer eingeholt.

6. Übermittelte Inhalte

SIRIUS ist weder Hersteller der Kommunikationsinhalte, noch überprüfen wir diese, machen wir diese uns zu eigen oder übernehmen Verantwortung für Richtigkeit, Rechtskonformität o.ä.. Durch die Nutzung der SIRIUS-Dienste, erklären Sie sich damit einverstanden, dass jegliche Inhalte, die Sie einreichen, dem Empfänger Ihrer Kommunikation übermittelt werden. Die Kommunikationsinhalte können durch geistige Schutzrechte geschützt sein, deren Rechte bei Dritten liegen. Sie sind verantwortlich für die Inhalte, die Sie kommunizieren möchten. Sie sind insbesondere dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie keine Kommunikationsinhalte übermitteln, die (i) urheberrechtlich oder durch ein Geschäftsgeheimnis geschützt oder anderweitig den Eigentumsrechten von Drittanbietern unterliegen, einschließlich Datenschutz- und Veröffentlichungsrechten, es sei denn, Sie sind der Urheber oder der Rechteinhaber; (ii) eine Unwahrheit oder Falschdarstellung beinhalten; (iii) rechtswidrig oder illegal, diffamierend, verletzend, beleidigend, hasserfüllt, rassistisch oder ethisch anstößig sind, und die ein Verhalten fördern, das als eine Straftat betrachtet werden würde; (iv) für ein Geschäft werben oder eine Geschäftsanfrage darstellen; oder (v) eine andere Person verkörpern (Identitätsdiebstahl oder –täuschung).

7. Leistungsbeschreibung und Gebrauchsfähigkeit

7.1 SIRIUS-Dienste werden Ihnen mit den jeweils aktuell auf der Website www.sirius.video beschriebenen Funktionalitäten zur Nutzung bereitgestellt. Wir hosten die SIRIUS-Plattform in einem deutschen Rechenzentrum. Aus technischen Gründen kann eine dauerhafte vollständige Verfügbarkeit der Server, über die die SIRIUS-Dienste betrieben werden, nicht gewährleistet werden. Zeitweise kann die Verfügbarkeit der Videoplattform – insbesondere wegen der notwendigen Durchführung von Wartungs- oder Reparaturarbeiten – eingeschränkt sein. Wir werden unsere Nutzer über die Durchführung geplanter Wartungsarbeiten und deren Umfang rechtzeitig durch einen Hinweis auf der Videoplattform informieren. Sollte das System unvorhergesehen ausfallen, werden wir nach Möglichkeit unsere Nutzer über den Umfang und die Dauer des Ausfalls unterrichten und zusammen mit unseren Dienstleistern unverzüglich die Fehlersuche einleiten, um die Störung schnellstmöglich zu beheben. Geplante Wartungsarbeiten führen wir nach Möglichkeit in der Zeit von 00:00 und 8:00 Uhr durch.


7.2 Gästen und Nutzern mit einem kostenlosen Testkonto hat SIRIUS keine Gewähr im Sinne der Aufrechterhaltung der Gebrauchstauglichkeit im Rahmen der technischen Machbarkeit, die Erreichbarkeit der Plattform oder die Durchführbarkeit der eingestellten SIRIUS-Videosessions.

8. Bestellprozess durch Paddle - einem autorisierten Händler

Unser Bestellprozess wird von unserem Online-Händler Paddle.com durchgeführt. Paddle.com ist der Merchant of Record für alle unsere Abonnements. Kundendienstanfragen, Kündigungen und die Abwicklung von Widerrufen durch Verbraucher wickelt SIRIUS direkt ab. Paddle bearbeitet die Rückabwicklung von Zahlungen und fehlgeschlagenen Zahlungstransaktionen mit der gewählten Zahlungsmethode.

9. Zustandekommen des Abonnements

Das SIRIUS-Videoplattform-Abonnements kommt mit der gewählten Laufzeit durch Klicken auf den Auswahlbutton und den Abschluss des Zahlungsvorgangs mit Empfang der Bestell- und Zahlungsbestätigung durch unseren Dienstleister Paddle.com zustande.

10. Haftungsbeschränkung

10.1 Wir haften uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz oder einer von uns abgegebenen Garantie umfasst werden, sowie für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist unsererseits beruhen.

10.2 Wir haften auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für das Erreichen des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist oder Ihnen Schadensersatzansprüche statt der vertraglichen Leistung zustehen. Wir haften jedoch nur, soweit die Schäden typischerweise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.

10.3 Eine weitergehende Haftung unsererseits ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen; dies gilt insbesondere auch für deliktische Ansprüche oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen statt der Leistung. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

12. Generelle Bestimmungen

12.1 Alle Mitteilungen, die Sie vornehmen oder gemäß diesen Nutzungsbedingungen erforderlich sind, müssen im Login-Bereich oder in Textform erfolgen und die hinreichende Möglichkeit eröffnen, Sie als Absender zu identifizieren. Sie erreichen SIRIUS per support@sirius.video und per Post SIRIUS MUSIC COMMUNICATION GmbH, Bülowstraße 68, 10783 Berlin.

 

12.2 Mit der Registrierung haben wir Sie auf unsere Datenschutzmaßnahmen und Ihre Betroffenenrechte hingewiesen. Die Datenschutzhinweise können Sie hier abrufen: www.sirius.video/privacy.

11. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

11.1 Für den Nutzungsvertrag gilt deutsches Recht. Soweit ein Nutzer ein Verbraucher ist, der seinen gewöhnlichen Aufenthalt außerhalb Deutschlands hat, gilt deutsches Recht, soweit verbraucherschützende Normen des sonst nach den allgemeinen Regeln anwendbaren Rechts nicht entgegenstehen.

 

11.2 Gerichtsstand ist Berlin.

13. Widerrufsrecht für Verbraucher

Beginn der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, SIRIUS MUSIC COMMUNICATION GmbH, Bülowstraße 68, 10783 Berlin, E-Mail mail@sirius.video mittels einer eindeutigen Erklärung in Textform (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die SIRIUS-Dienstleistungen während des Laufs der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück.)

an SIRIUS MUSIC COMMUNICATION GmbH, Bülowstraße 68, 10783 Berlin oder

E-Mail: mail@sirius.video

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der SIRIUS-Dienstleistung (*)

Registrierungsbestätigung erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

(*) Unzutreffendes streichen

Berlin, März 2021

SIRIUS MUSIC COMMUNICATIONS GmbH